Schlagwort-Archiv: Utopie

Let it go.

Natürlich verlieren Jungen und Männer etwas durch die Emanzipation. Sie verlieren schrittweise einige der Privilegien, die andernfalls dafür sorgen würden, dass sie in Bereichen Rückenwind haben, in denen Frauen und Mädchen der Wind schaft ins Gesicht bläst. Aber sie gewinnen auch etwas dazu: Je höher die Gleichstellung in einem Land ist, desto höher ist die Glücksquote des Landes. Je höher die Gleichstellung in einem Unternehmen ist, desto zufriedener ist die Belegschaft. Je höher die Gleichstellung in einer Beziehung ist, desto zufriedener sind die Partner. Willkommen in einer gerechteren und zugleich glücklicheren Welt, Herr Hollstein.

Romy Jaster: Die Zukunft der Männer (2017-04-04)

Zuckernunft.

The present moment is one where companies are obscuring the depth of their technical processes to quietly profit off surveillance, oppression, and depression. The future is one where technology is reclaimed by everyone; it is open and welcoming and asking to be built by hand.

Zach Mandeville: The Future Will be Technical: background()

Sovernyptasm.

I wake up in the morning, the smartphone no longer sleeps at my side, almost no wifi passes through my house. The coffee machine and the refrigerator are free from the internet of things, they do not connect to Starfucks + Monosanto to send my consumer data. On the table there is a tablet built to last for life. All my devices are encrypted by default and come from a local factory a few kilometres away.

Some years ago, some biohackers popularised the use of bacteria and trace elements for storing digital information. Moore's law was broken. Planned obsolescence was made illegal. The cycles of war, hunger and injustice created by the extraction of minerals and the mass production of technologies, gradually disappeared. At school we generated encryption keys: in Primary School using antiquated technologies like GPG, and later using processes based on the analysis of our sound imprint when having an orgasm.

Alex Haché: Technological Sovereignty: Learning to love machines again in: Technological Sovereignty, Vol. 2

Schneevliegenbesenmepper.

When, one day, a translation engine crafts an artistic novel in verse in English, using precise rhyming iambic tetrameter rich in wit, pathos, and sonic verve, then I’ll know it’s time for me to tip my hat and bow out.

Douglas Hofstadter: The Shallowness of Google Translate

Personalkaardéscz.

Nach Euro und der europäischen IBAN kommt als Nächstes die europäische Steuernummer, dann die europäische So­zial­ver­si­che­rungs­nummer und schließlich der europäische Personalausweis.

Ulrike Guérot: Nationalstaaten als Hindernis

When all friends of a friends friend are any friends friends.

Equivalences are truly a special kind of relation(ship)s.

Writer's privilege?

Aber viele Leute haben Gedanken und Meinungen, die sie nicht öffentlich zu äußern wagen, weil sie sich nicht leisten können, ihren Job zu verlieren. Sie müssen ihre Hypotheken bezahlen und ihre Kinder ernähren. Deswegen werden oft Leute wie ich gefragt, wenn jemand gebraucht wird, der Gedanken und Meinungen frei äußern kann.

Margaret Atwood

Ältere Beiträge «