Schlagwort-Archiv: Politik

May doch egal.

Die EU soll juristisch bindend erklären, dass ihr das Schicksal der irischen Insel im Ernstfall egal ist. Wenn es in absehbarer Zeit keinen erlösenden EU-Handelsvertrag mit dem Vereinigten Königreich samt Abschaffung aller Zölle gibt, dann werden eben neue Zollstationen an der neuen EU-Außengrenze zu Nordirland gebaut. Wozu die Aufregung? Wird schon gut gehen. Die Toten des nordirischen Bürgerkrieg-Terrors sind schließlich Geschichte.

Ralph Sina (tagesschau.de): Der Zynismus der Theresa May

Political Remix.

Das Bizarre am Silicon Valley ist, dass einige Ideale ganz auf der linken Seite sind und andere ganz auf der rechten. Auf der linken befürworten wir das Piratenpartei-Denken, dass alles frei, also kostenlos sein sollte. Musik etwa. Auf der rechten Seite sagen wir, alles sollte nicht vom Staat, sondern von Unternehmern gemacht werden wie Steve Jobs oder Bill Gates. Und nun haben wir als Ergebnis Multimilliardär-Monopole. Wir haben eine seltsame Beziehung von absolut libertären und absolut sozialistischen Idealen gemixt.

Jaron Lanier im taz Interview

Kritik und Kontroversen.

4.1 Gespräche mit AfD-Politikern
4.2 Strafanzeigen wegen Presseberichterstattung auf Netzpolitik.org
4.3 NSA-Untersuchung
4.4 Vorwurf, im Fall Amri gegenüber dem Parlament die Unwahrheit gesagt zu haben
4.5 Äußerungen zu den Ausschreitungen in Chemnitz

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis des Wikipedia-Artikels über Hans-Georg Maaßen (Stand 13:33, 9. Sep. 2018‎)

Chicken and Whiskey.

When the EU Withdrawal bill came to the House of Commons this week there were supposed to be three hours to discuss the part of the bill that deals with the smaller nations of the UK. So not just the Scottish question, but also Welsh and Northern Irish devolution, and the matter of the Northern Ireland border with Ireland. (The NI border is undoubtedy the most controversial part of the Brexit negotiations so far.) So that’s a lot to get through in 3 hours. Yet due to frankly archaic parliamentary procedures, this time was reduced to 19 minutes. During the “debate”, only a single Conservative minister was given time to speak.

Toby Goodwin: On an Independent Scotland (2018-06-17)

Und die Kühchen wackeln.

Manchmal ist das Kraftwerk ein klein wenig putt
Weil ein dummes, kleines Ventilchen streiken tut

Walter Hedemann: Die Endgültige Lösung

Adystopia.

But it's not the intent or the statements people in technology make that matter, it's the structures and business models they're building.

Zeynep Tufekci: We're building a dystopia just to make people click on ads

Düffeldoffel.

Früher war alles besser, sogar die Beschimpfungen.

Ältere Beiträge «