Schlagwort-Archiv: Lust

Knopfriedigung.

Ohne andere Beschäftigung, als daß sie mit dem Finger auf einen Nickelknopf drückten, häuften diese Mystiker Schätze, von denen sie nicht einmal die äußeren Spuren sahen, und errangen die eitle Möglichkeit, Gelüste zu befriedigen, die sie nie empfinden würden.

Anatole France: Die Insel der Pinguine

Hopsakee.

Schwung braucht der Mensch.

Anne Frank

JoinTastEkel.

It is good to like similar things. And even more fun to feel and practice disgust for the same stuff.

Quod erat placendum.

Was erscheint verschiedenartiger als zum Beispiel die Freude über eine elegant gelöste mathematische Aufgabe und die über ein gutes Mittagessen! Und doch sind diese beiden Freuden als reines Gefühl ein und dasselbe, nämlich Lust!

Robert Musil: Der Mann Ohne Eigenschaften II.

Teamwork.

Komm wir nehmen uns bei der Hand führen uns in ein neues Land

Die Apokalyptischen Reiter

Bring it on.

From now on it's model or modal but never modest.

Schwarz auf Weiß.

Nein, ich nehme keine Drogen, ich nehme Bücher zu mir.

I[ch/ngeborg Bachmann]

Ältere Beiträge «