Schlagwort-Archiv: Krieg

Added Material Strength.

We knew the world would not be the same.

A few people laughed.

A few people cried.

J. Robert Oppenheimer
(quoted by Tara Drozdenko on fas.org)

Afterǝɹoɟǝq.

After the war,
Who will you be fighting for?

Gary Moore: After The War

Still quotable.

I'm not ready to make nice
I'm not ready to back down
I'm still mad as hell and
I don't have time to go round and round and round

Dixie Chicks - Not Ready To Make Nice

Der hat Zähne.

I think every big town should contain artificial waterfalls that people could descend in very fragile canoes, and they should contain bathing pools full of mechanical sharks. Any person found advocating a preventive war should be condemned to two hours a day with these ingenious monsters.

Bertrand Russell: Autobiography

Heidemarius.

If I had to send our marching orders: "Make fuck, not kill!"

Bonaparte: Mañana Forever

Ganz abgesehen von "Wir hauen nicht".

Ich glaube, dass ich mit dem auf Autorität basierenden System der Bundeswehr in Konflikt geraten würde. Ich habe kein Problem mit Regeln, die das Zusammenleben einer Gruppe von Menschen organisieren. Dass es in Gesellschaften leitende Personen geben muss und immer wird ist mir auch bewusst. Aber ich habe ein Problem mit Hierachien, in denen ein Mensch einem anderen direkt – auch ohne Begründung – etwas vorschreiben kann und darf. Da ich mir eine Armee nur so vorstellen kann, scheint sie mir kein Ort für mich zu sein.

aus meiner Darlegung der persönlichen Beweggründe für die Gewissensentscheidung einer Kriegsdienstverweigerung zur Vorlage beim Kreiswehrersatzamt Wetzlar im Januar 2007

IV. Love.

Death is the winner in any war
Nothing noble in dying for your religion
For your country
For ideology, for faith
For another man, yes

T. Holopainen

No, I will not quote the whole song. I am going for the full album.

Ältere Beiträge «