«

»

Insel ist gut, Kontrolle ist besser.

Wenn es keinerlei Überprüfung der Quarantäne gibt und Leute sie einfach ohne Konsequenzen ignorieren können, dann werden Leute natürlich ihre Quarantäne brechen. Aber wenn 15 Prozent aller Leute ihre Quarantäne ohne Konsequenzen brechen, dann werden andere davon hören, und es werden schnell 30, 40 oder 50 Prozent sein, bis die Quarantäne praktisch bedeutungslos ist. Ob Insel oder nicht – ohne ein funktionierendes Quarantänesystem ist es unmöglich, sich gegen eine Atemwegserkrankung zu verteidigen.

Audrey Tang, Digitalministerin von Taiwan im ZEIT Interview