«

»

iTel.

Der Vorteil am Eitel-sein war, dass man immer und überall was zu tun hatte. So wie Ende der 90er so mancher bei jeder Gelegenheit sein Jojo auspackte, holte er sein iPhone aus der Tasche (ohne es zu entsperren natürlich) und betrachtete sich darin, strich eine Haarsträhne zurecht oder wischte sich mit etwas Spucke die Wangen.