«

»

Prophirarchy.

Die Hierachie der Propositionen ist praktisch nirgendwo erforderlich und hat bloß für die Auflösung von Paradoxien Bedeutung; [...]

Alfred North Whitehead & Bertrand Russell: Principia Mathematica: Vorwort und Einleitungen, Teil V. (Seite 80 der Deutschen Übersetzung, Suhrkamp 2008)