«

»

Schrecklich.

Wie tragisch etwas ist, begreifen wir doch erst, wenn wir etwas anderes tragisch(es) erzählt bekommen und dann bemerken, dass dieses erste viel tragischer gewesen ist.